Börsen-Ticker

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sparkasse Nürnberg

Cagrispor II sucht Testgegner

Wir, Cagrispor II (B-Klasse), suchen noch Testspiele 30.07 od. 31.07; 06.08 od. 07.08; 13.08...

Testspiele am 16.07.und 07.08. gesucht

Der SV Laufamholz (A-Klasse) sucht noch zwei Testspielgegner für den Samstag, 16. Juli und...

Testgegener für U17 gesucht

SC Germania U-17 suchen Vorbereitungsgegner für den 10.7., 17.7. und 24.7. Spielort nach Absprache....

Fußball-Camp beim SV Fürth-Poppenreuth

Wie schon im letzten Jahr, wird beim SV Fürth-Poppenreuth in den Sommerferien wieder das...

TSV Sack sucht Torhüter

Die Herrenmannschaft des TSV Sack in Fürth sucht noch einen ambitionierten Torwart, gerne auch...

fussballn.de – Saisonbogen

fussballn.de – Archiv

2.500 Zuschauer beim TSV Kornburg erwartet / Neuzugänge einsatzbereit / Landesligist mit 4:3-Sieg in die Vorbereitung gestartet

Beide versuchten sich am Aufstieg und scheiterten letztlich nach einer starken Saison erst in der Relegation. Nun freuen sich der TSV Kornburg und der 1. FC Nürnberg - Nürnbergs Nummer zwei und eins - auf das Testspiel am morgigen Donnerstagabend (18 Uhr, in Kornburg), das in einer frühen Phase der Vorbereitung doch eine stattliche Kulisse anlocken könnte.

Kleinfeld-Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder am Samstag in Ammerndorf

Am kommenden Samstag, 2. Juli 2016, findet das 2. Benefiz-Kleinfeld-Fußball-Turnier zugunsten der krebskranken Kinder der Cnopf‘schen Kinderklinik Nürnberg beim TSV Ammerndorf statt. Acht zum Teil hochkarätig besetzte Teams spielen ab 12 Uhr den Sieger aus. Für ein interessantes Rahmenprogramm mit einigen Highlights und einer attraktiven Tombola ist gesorgt.

Anfield goes Nördlinger Straße

Club-U19 trifft in Schwabach auf den Nachwuchs des FC Liverpool

Ein echtes Highlight im Nachwuchsfußball steht in Kürze in der Goldschlägerstadt an: Im Stadion an der Nördlinger Straße ist der SC 04 Schwabach am Samstag 16. Juli 2016 ab 18 Uhr Gastgeber, wenn sich die U19-Junioren zum Testspiel gegen den FC Liverpool verabreden. Karten zum Preis von 9 Euro (7 Euro ermäßigt) gibt es an der Abendkasse.

Marcel Klaussner als Torschützenkönig der Kreisklasse 4 ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr zeichnet fussballn.de die Torschützenkönige der abgelaufenen Saison aus. Die exklusiven Torjäger-Shirts aus dem Sport Shop Fischbach werden an die besten Torschützen aus dem Raum Nürnberg/Fürth übergeben. In der Kreisklasse 4 kam der Torjäger vom Dienst vom Meister SV Poppenreuth: Satte 35 Treffer gingen auf das Konto von Marcel Klaussner, der somit auch in dieser Wertung die Konkurrenz distanzierte.

Sommer-Vorbereitungsspiele im Überblick

Die Vorbereitung auf den Start der Saison 2016/17: Bei fussballn.de haben Sie wieder die Möglichkeit, Paarungen und Resultate einer Vielzahl von Vorbereitungsspiele zu sehen und so Eindrücke vor den ersten Ligaspielen zu sammeln. Zur Spiel- und Ergebnismeldung senden Sie einfach eine Mail an uns! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juni 2016 18:09

TSV Südwest feierte mit Autokorso und großem Anhang die Kreisliga-Rückkehr / Safak Cetin als Symbolfigur des Aufstiegs / Hermel-Brüder nun im Dreierpack

Louis van Gaal hätte wohl seine wahre Freude gehabt: Der holländische Coach prägte einst beim FC Bayern München jenen Begriff, dem der TSV Südwest nach seinem Relegationsaufstieg in die Kreisliga Taten folgen ließ. "Also eins weiß ich ganz sicher: Die Südwester, die können richtig feiern", sammelte sich Südwest-Trainer Steffen Kircheis einen Tag nach der Rückkehr des einstigen Landesligisten ins Kreisoberhaus.

Der TSV Buch feierte in Herrieden seinen Aufstieg mit der U19 in die BOL.

Doppelte Meisterschaft der Bucher A-Junioren: A1 schafft vorzeitig Sprung in die BOL / A2 nun Kreisklassist

Viele Verein haben gerade bei den ältesten Jahrgängen der Junioren mit Spielermangel zu kämpfen, anders beim TSV Buch, der zudem ein seltenes Kunststück schaffte: Mit zwei Mannschaften gelang den Knoblauchsländern in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft samt Aufstieg. Somit spielt der Nachwuchs des Landesligisten künftig in der BOL und die A2-Junioren zudem in der Kreisklasse.

FCN-Allstars siegten mit 5:1 beim Benefizspiel für Erwin Kremer in Worzeldorf / 10.500 Euro wurden gesammelt

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 24.06.2016 beim SC Worzeldorf das Benefizspiel zwischen den Alten Herren der Gastgeber und dem AllStars-Team des 1. FC Nürnberg statt. Vor ca. 500 Zuschauern entwickelte sich eine unterhaltsame Partie, welche durch die beiden Radio-Moderatoren Andi Lengenfelder und Markus Balek von Charivari 98.6 begleitet wurde und der Club mit 5:1 für sich entscheiden konnte. Viel wichtiger war aber der Erlös von rund 10.500 Euro, der an diesem Abend für Erwin Kremer erspielt wurde.

Antonio Ferraro startet mangels Freigabe von 16 Spielern in der NIKA-Liga

Vor einem Jahr war Antonio Ferraro mit zahlreichen Spielern vom TSV Südwest zum FC Trafowerk gewechselt. Was sich anfangs noch recht vielversprechend darstellte, endete in einer Trennung vor Ablauf der Saison. Mittlerweile steht fest, dass Ferraro künftig beim ATV 1873 Frankonia trainieren wird. Ihm steht ein 21-Mann-Kader zur Verfügung, für den zum Großteil aber keine Freigabe für die BFV-Runde vorliegt, so dass Ferraro in der kommenden Saison in der Privatrunde der NIKA-Liga antreten wird.

Seite 1 von 519

fussballn.de Transfer-Fenster

fussballn.de-Transfer-Fenster

Startseiten-Partner
fussballn.de empfiehlt:

Suche